Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Ostufler,

dunkel, ungemütlich und regnerisch – so wird der November gern umschrieben. Wie gut, dass sich die Adventszeit in greifbarer Nähe befindet und auf dem Kieler Ostufer so einiges los war und ist.

So hatte Neumühlen-Dietrichsdorf in den vergangenen Wochen mit der Eröffnung des neuen, zentralen Standortes der Stadtteilbücherei im Langen Rehm sowie der umgebauten Turnhalle des NDTSV Holsatia gleich zweimal was zu feiern. Die Installation der Winterbeleuchtung in Gaarden, das Aufstellen der Weihnachtsbäume, Weihnachtsbasare und -märkte, Nikolausaktionen sowie weihnachtliche Konzerte und Lesungen versprühen zudem bereits jetzt die Vorfreude auf die Weihnachtszeit.

Für mich neigt sich indes ein spannendes Jahr dem Ende zu, in welchem ich meine Kollegin Margarita Schmal-Ghazaryan in ihrer Elternzeit vertreten habe. In dieser Zeit hat sich jedoch der Lebensmittelpunkt meiner Kollegin aus dem Kieler Raum hinaus verschoben, weswegen sie leider nicht zu uns ins Team zurückkehren wird. Dies bedeutet für mich einerseits den Verlust einer geschätzten Kollegin, die wir alle sehr vermissen werden, andererseits jedoch auch die Zusage, weiterhin für das Stadtteilbüro Ost und das Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf tätig sein zu dürfen. Darüber freue ich mich natürlich sehr!

Winterliche Grüße vom Kieler Ostufer

Madleen Bergmann

Madleen Bergmann

Stadtteilbüro Ost/
Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf 


Geld für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Gaarden: Jetzt noch bewerben! 

Kreativ wirtschaftende und kulturschaffende Menschen in Gaarden aufgepasst: 5.000 Euro stehen im Gaardener „Kreativtopf“ zur Vergabe bereit. Annahmeschluss ist der 30. November 2018.

Alles, was man für die Bewerbung wissen muss, gibt es hier zum Nachlesen ...

Kieler Volksbank: Am Standort in Neumühlen-Dietrichsdorf tut sich was!

Schon seit Längerem steht fest: Die in die Jahre gekommene Filiale der Kieler Volksbank in Neumühlen-Dietrichsdorf (Langer Rehm) wird abgerissen und durch einen modernen Neubau an Ort und Stelle ersetzt (siehe Abbildung). Rund vier Millionen Euro nimmt das Geldinstitut dafür in die Hand. Das neue Gebäude soll dabei nicht nur die neue Filiale enthalten, sondern es sind auch Studentenwohnungen in den Obergeschossen geplant.

Während der anvisierten 12-monatigen Umbauphase hat die Kieler Volksbank eine provisorische Vor-Ort-Betreuung in Form eines Containers eingerichtet.

  Abbildung: BancArt

NDTSV Holsatia: Umgebaute Turnhalle eingweiht

Rund ein Jahr ist es her, dass der Sportverein NDTSV Holsatia bei dem Förderfonds „Gemeinsam Kiel gestalten“ 25.000 EURO für den Umbau der kleinen, an das Vereinsheim angrenzenden Judohalle hin zu einer Turnhalle beantragte. Die ehemalige Judohalle war zuletzt nur noch von einer Karate-Gruppe genutzt worden, war in die Jahre gekommen und stand ansonsten vormittags leer. Anfang November konnte die frisch umgebaute Halle nun eingeweiht werden.

Freuen dürfen sich vor allem die Kitas des Stadtteils, die bisher zu wenige Möglichkeiten hatten, die Hallen in der Umgebung zu nutzen, und fortan in der neuen Halle aktiv werden können. Losgelegt werden kann ab sofort – die sechs Kitas des Stadtteils erhielten bereits einen Schlüssel für die Halle. Natürlich werden auch die Mitglieder der Karate-Sparte die Halle weiterhin nutzen, da sie ebenfalls mit dem neu eingesetzten Schwingboden zurecht kommen.

Noch fehlt übrigens ein Name für die kleine Halle. Vorschläge gerne per E-Mail an Rüdiger Lohmann: geschaeftsstelle@ndtsv-holsatia.com


Tipp für die Weihnachtsbäckerei: Sheriff Uwe‘s Quarkstollen

Copyright: Göllner
Man nehme:

400 g    Weizenmehl Typ 1050
100 g    feine Haferflocken
1 Tüte   Backpulver
200 g    Zucker
2 TL      Vanillinzucker
2           Eier
250 g    Magerquark
1           Zitronen-Aroma
1           Rum-Aroma
125 g    Butter
150 g    gestiftete Mandeln
200 g    Rosinen
Mehl mit Backpulver, Haferflocken und Zucker mischen. Eier, Magerquark sowie Rum- und Zitronen Aroma zufügen und alles miteinander verrühren. Die weiche Butter mit Rosinen und Mandeln zufügen und zu einem glatten Teig kneten. In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben. Bei 175° C  60 bis 70 Minuten backen. Den Quarkstollen abkühlen lassen.
Abschließend 25 g Butter schmelzen, den Quarkstollen damit bestreichen und dick Puderzucker darüber sieben.
Guten Appetit!

PS.: Sheriff Uwe (siehe Foto), der 2006 gemeinsam mit seiner Frau die "Country & Line Dance Gruppe Kiel" gründete und diese seither leitet, backt jedes Jahr zwischen 12 und 15 Quarkstollen - natürlich nicht für sich selbst, sondern zum Verschenken.

Foto: Copyright Göllner


Ein Hauch von Weihnachten liegt in der Luft ...

  ... kein Wunder, bei all den (vor-) weihnachtlichen Veranstaltungen auf dem Kieler Ostufer. Hier eine Auswahl:
  • 27. November, 14.00-17.00 Uhr: Adventsbasar (Quartiersbüro Wahlestraße, Wahlestraße 26)

  • 29. November, 15.00-17.30 Uhr: Weihnachtsbasar ‚Grünes Eck‘ (Szenegarten „Grünes Eck“, Verbindungsstraße/ Ecke Wilhelmsstraße)
  • 30. November & 01. Dezember, ab 10.00 Uhr: Wellingdorfer Weihnacht auf dem Lunaplatz, u. a. mit Nikolausaktion und dem Posaunenchor der Andreasgemeinde Kiel-Wellingdorf (01. Dezember, 12.00 Uhr)
  • 02. Dezember, 10.30-15.30 Uhr: Traditioneller Weihnachtsmarkt der Bugenhagen-Kirchengemeinde (Bugenhagen-Kirchengemeinde, Lütjenburger Straße 7)
  • 02. Dezember, 11.00-18.00 Uhr: Kleiner Kunstmarkt der Ateliers am Werftpark (Kulturwerft e.V., Kaiserstraße 4)

  • 04. Dezember, 18.00 Uhr: Weihnachtliche Schaufensterlesung mit Norbert Aust im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders der Paul-Gerhardt-Gemeinde (Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf, Langer Rehm 39)

  • 06. Dezember, 17.00 Uhr: Anleuchten auf dem Klaus-Exner-Platz (Klaus-Exner-Platz, Julius-Brecht-Straße)
  • 09. Dezember, 14.00-18.00 Uhr: Dietrichsdorfer Weihnacht – gemeinsamer Weihnachtsbasar der örtlichen
    Vereine und Verbände (NDTSV Holsatia, Strohredder 17)

Außerdem: Viele weihnachtliche Konzerte (siehe Terminbox am Ende des Newsletters)

Die Stube und DeinRaum machen auf!

Sie kennen die Stube - ein Wohnzimmer für Alle oder DeinRaum, den Coworking Space im Kirchenweg 22 noch nicht?! Dann haben Sie am 08. Dezember die Gelegenheit beides kennenzulernen.

Ab 13.00 Uhr lockt ein volles Programm mit Workshops (u.a. Qi-Gong, Zeichnen, Permakultur), leckeren Getränken und Snacks, Open Mic und Jam Session. Den Abschluss des Tages bildet das Benefizkonzert mit der Band SOMMERHAUS.

Weitere Infos und das genaue Programm finden Sie demnächst auf Facebook auf der Seite von DeinRaum und Die Stube.

Anfängerkurs Laufen: Von 0 auf 10 km in 5 Monaten

Mehr für die eigene Gesundheit tun, sich bewegen, Gewicht verlieren … Die Liste der guten Vorsätze für’s neue Jahr ist meist lang. Warum also nicht einfach loslegen?
Gelegenheit dazu bietet beispielsweise das Änfangertraining des Lauftreffverein Kiel-Ost, welches am 08. Januar startet. Laufneulinge und Laufanfänger lernen dabei, innerhalb von fünf Monaten zehn Kilometer am Stück zu laufen. Trainiert wird in insgesamt 38 (schonenden) Einheiten, immer dienstags und donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr. Erfahrene Laufbetreuer begleiten das Training dabei professionell. Ziel für alle Teilnehmer/-innen ist der 15. Ostufer Fischhallen-Lauf am 26. Mai 2019.


Alle Eckdaten in der Übersicht:
  • Kursdauer: Erstes Training am Dienstag, den 08. Januar 2019, letztes Training am Donnerstag, den 23. Mai 2019
  • Trainingszeiten: jeweils Dienstag und Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr
  • Treffpunkt: Sporthalle der Ellerbeker Schule am Rohdehoffplatz, Klausdorfer Weg 62, 24148 Kiel-Ellerbek
  • Kosten: 40 EURO
  • Teilnahmeplätze: 42
Zur Anmeldung geht’s hier entlang ...

Gemeinsam für die KulturRotation 143 in 2019!

Am 11. Mai 2019 wird die zweite KulturRotation 143 in Gaarden stattfinden. Damit auch im nächsten Jahr wieder fleißig rotiert werden kann und Live-Auftritte quer durch den gesamten Stadtteil - ganz ohne Eintritt - stattfinden können, ist Teamarbeit gefragt! Holt euch jetzt noch ein Unterstützerbändchen von 2018 und leistet schon mit 5 EURO* euren Beitrag dazu, dass die KulturRotation 143 in die zweite Runde gehen kann. Unterstützerbändchen gibt es hier:
  • BioGaarden, Kaiserstraße 56, 24143 Kiel
  • Café Jupiter, Kaiserstraße 51, 24143 Kiel
  • Büros für Stadtteilentwicklung, Vinetaplatz 2, 24143 Kiel
  • demnächst: Café Taktlos, Hansastraße 26, 24118 Kiel
 Weitere Informationen zur KulturRotation 143 findet ihr hier...

*Das Geld geht an unseren Kooperationspartner Verein zur Förderung der Kunst und Kultur e.V., der uns bei der Umsetzung unterstützt.

+++ Projekteticker +++ Projekteticker +++ Projekteticker +++ Projekteticker +++
4 Büros – 4 Stadtteile – 9 Personen. Die Themen und Aufgaben unserer Büros reichen von Ausbildungsmesse über Kulturtage und Straßenbeleuchtung bis zu Zwischennutzung. Auch wenn wir wissen, was wir tun und woran wir arbeiten - von außen mag das manchmal etwas unübersichtlich sein. Unser PROJEKTETICKER hilft, den Überblick zu behalten.

+++ UNSERE PROJEKTE im November/Dezember 2018 +++

+++ Wirtschaftsbüro Gaarden: Die Winterbeleuchtung wird vorbereitet, am 03. Dezember wird sie aufgehängt +++ Ostufer Ausbildungs-Aktiv-Tag: Planungen gehen weiter, damit die Veranstaltung auch 2019 stattfinden kann +++ Stadtteilbüro Ost: Weihnachtsbäume für das Kieler Ostufer +++ Anleuchten auf dem Klaus-Exner-Platz am 06. Dezember: Weihnachtsmann ist organisiert +++ Pressetermin & Abholung der Süßigkeiten für die Wellingdorfer Weihnacht am 30. November & 01. Dezember +++ Auswertung der Ideensammlung zur Umgestaltung des Klaus-Exner-Platzes +++ Büro Soziale Stadt Gaarden: Nachbereitung Verfügungsfonds 2018 durch das Gremium - 1. Ausschreibung startet Anfang Dezember +++ Austausch der Gaardener Runde über Themen für 2019 +++ Das Datum für die 2. KulturRotation 143 steht fest: 11. Mai 2019 - Unterstützerbändchen-Aktion ist angelaufen +++ Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf: Einweihung der umgebauten Turnhalle des NDTSV Holsatia +++ Spiel & Spaß auf dem Helmut-Hänsler-Platz: Winterpause! Container und Blumenkübel beziehen Winterquartier +++ Neuer Weihnachtsbaumschmuck - DANKE an die Holzwerkstatt der DAA +++

Gewerberaumbörse Gaarden
Online-Informationen für Anbieter und Suchende


Sie sind auf der Suche nach einem Büro, einem Imbiss oder einem Lagerraum? Sie möchten ein Lebensmittelgeschäft, ein Ladenlokal oder ein Atelier vermieten? Dann sind Sie beim Wirtschaftsbüro Gaarden (WBG) an der richtigen Adresse. Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über freie Gewerbeimmobilien in Gaarden.
Auszug aus den aktuellen Angeboten:

- Stoschstraße 8, EG, Laden- oder Bürofläche, 44 m², Gesamtpreis 395 €


Weitere Infos in der Gewerberaumbörse Gaarden.



Termine

Wann
Wer & Was

Wo
29. November
17.00 Uhr
Eröffnung des Nachbarschaftstreffs Wir10
Der neue Nachbarschaftstreff Wir10 feiert Eröffnung. Mit einem kleinen Imbiss und Raum für Gespräche.

Nachbarschaftstreff Wir10
Norddeutsche Straße 21
24143 Kiel
01. Dezember, 17.00 Uhr &
02. Dezember,
16.00 Uhr
Schaulaufen: Eine Reise um die Welt
Die Rollschuhsparte des TuS Gaarden zeigt eine tolle, bunte Show mit schönen Kostümen und fröhlicher Musik - und das ganze auf Rollschuhen. Kartenvorverkauf: 0152-03936064


Coventry-Halle
Preetzer Str. 119
24143 Kiel

02. Dezember,
17.00 Uhr
Weihnachtssingen in Wellingdorf
Ein fröhliches und buntes Weihnachtsliedersingen mit alter und neuer, adventlicher und weihnachtlicher Musik, darunter auch viele Lieder zum Mitsingen. Ausführende sind die Kantorei, der Kinder- und Jugendchor sowie der Bläserchor der Andreasgemeinde. An der Orgel wirkt Gertrud Reinel mit, die Gesamtleitung liegt in den Händen von Klaus-Martin Eggers. Der Eintritt ist frei.

Andreasgemeinde Kiel-Wellingdorf
Wischhofstraße 69
24148 Kiel
04. Dezember,
13.00 Uhr
Weihnachts-Kinderliederkonzert: "Wenn der Weihnachtsmann Urlaub macht..."
Von LiederLukas für Kinder ab 3 Jahre. Eintritt: 3,50 EURO/Kind/Person (Nur mit Voranmeldung - Infos und Anmeldung unter 0431-7757024)
AWO Bürgerzentrum Räucherei
Preetzer Straße 35
24143 Kiel

07. Dezember,
16.00-18.00 Uhr
Advents- und Weihnachtsliederkonzert
Mit Advents- und Weihnachtslieder stimmen die Sänger der Neumühlen-Dietrichsdorfer Liedertafel von 1864 e.V. die Bewohner/-innen und Gäste im Alten- und Pflegezentrum Neumühlen-Dietrichsdorf auf eine besinnliche Vorweihnachtszeit ein.

Altenzentrum Neumühlen-Dietrichsdorf
Poggendörper Weg 32
24149 Kiel
07. Dezember,
20.00 Uhr
Konzert: „So What“                                            
Ein buntes und sinnliches Weihnachtskonzert für Jazzfreunde und alle, die es werden wollen! Eintritt frei.

Sozialkirche Gaarden
Stoschstraße 52
24143 Kiel
07. Dezember,
19.00 Uhr
Live-Hörspiel: "Papa macht Platte"
Die Geschichte eines Jungen, der erfährt, dass sein Vater obdachlos ist. Weiterer Termin: 09. Dezember um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

HCA-Stadtteilschule
Stoschstraße 24-26
24143 Kiel
09. Dezember,
15.00 Uhr
Beppolino's Zirkus-Gala 
Mit Beiträgen des AWO Kinder- und Jugendzirkus Beppolino, der orientalischen Tanzgruppe Nabusou sowie vielen weiteren jungen Gästen aus den Sparten Tanz, Theater und Artistik. Eintritt: 2 EURO für Kinder und 4 EURO bis 8 EURO für Erwachsene (Solidaritätsprinzip - Jeder zahlt, was er/sie kann!). Der Erlös geht zugunsten des Kinder- und Jugendzirkus Beppolino und wird in neue Kostüme, Ausflüge oder neues Equipment investiert! Tickets: www.Beppolino-Kiel.de/Tickets
AWO Bürgerzentrum Räucherei Kinder- und Jugendzirkus Beppolino Preetzer Straße 35 24143 Kiel



Herausgeberin des Newsletters ist die Projektgesellschaft Kiel-Gaarden GmbH
Das Büro Soziale Stadt Gaarden und Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf werden gefördert mit Mitteln des Bundes, des Landes und der Landeshauptstadt Kiel im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Soziale Stadt.


Das Wirtschaftsbüro Gaarden, das Büro Soziale Stadt Gaarden, das Büro Soziale Stadt Neumühlen-Dietrichsdorf und das Stadtteilbüro Ost sind Einrichtungen der Projektgesellschaft Kiel-Gaarden GmbH im Auftrag der Landeshauptstadt Kiel.
V.i.S.d.P.: Silke Solbach, Vinetaplatz 2, 24143 Kiel, Deutschland


Impressum
info@kieler-ostufer.de
www.kieler-ostufer.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: madleen.bergmann@kieler-ostufer.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Büro Soziale Stadt Gaarden und das Stadtteilbüro Ost /Projektgesellschaft Kiel Gaarden GmbH
Silke Solbach
Vinetaplatz 2
24143 Kiel
Deutschland


info@kieler-ostufer.de
www.kieler-ostufer.de